Canon i-SENSYS MF8180C-Treiber

Das erste Merkmal, das Sie über das Druckermodell Canon i-SENSYS MF8180C erfahren sollten, ist sein Multifunktionsdrucker. Zu den vielfältigen Funktionen gehören Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen von Dokumenten in optimaler Qualität. Was die Geschwindigkeit betrifft, kann das Modell Canon i-SENSYS MF8180C Farbdokumente mit vier Seiten pro Minute (ppm) auf A4-Papier drucken. Schwarz-Weiß-Druck auf demselben A4-Papier läuft dagegen mit einer Geschwindigkeit von 19 Seiten pro Minute.

Canon i-SENSYS MF 8180C Treiber-Herunterladens für Microsoft Windows 32-Bit – 64-Bit und Macintosh-Betriebssystem.

Unterstützte Tonerkartuschen

701 Cyan Tonerkartusche: Ergibt bis zu 4000 Seiten
Schwarz 701 Tonerkartusche: Bis zu 5000 Seiten Tonerkartusche
Gelb 701: Ergibt bis zu 4000 Seiten Tonerkartusche
701 Magenta: Ergibt ca. 4000 Seiten

Canon i-SENSYS MF8180C Druckertreiber Unterstützte Windows-Betriebssysteme

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10 32-Bit, Windows 10 64-Bit, Windows 8.1 32-Bit, Windows 8.1 64-Bit, Windows 8 32-Bit, Windows 8 64-Bit, Windows 7 32-Bit, Windows 7 64-Bit , Windows Vista 32-Bit, Windows Vista 64-Bit, Windows XP 32-Bit, Windows XP 64-Bit
Dateinamen Größe
MF-Treiber für Windows 32 bit.exe 16,91 MB Herunterladen
MF-Treiber für Windows 64 bit.exe 10,33 MB Herunterladen
Patch für Netzwerkscan und USB-Scan für Windows 8 8.1 und 10.exe  7,72 MB Herunterladen

Canon i-SENSYS MF8180C-Treiber Unterstützte Macintosh-Betriebssysteme

Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X El Capitan 10.11.x, Mac OS X Yosemite 10.10.x, Mac OS X Mavericks 10.9.x, Mac OS X Mountain Lion 10.8.x, Mac OS X Lion 10.7.x, Mac OS X Snow Leopard 10.6.x, MacOS X Leopard 10.5.x
Dateinamen Größe
Faxtreiber für Mac OS X 10.5 bis 10.11.dmg 23,72 MB Herunterladen

Spezifikationen

Dieses Gerät kann sich der Farblaserdrucktechnologie mit einer durchschnittlichen Druckauflösung von 600 x 600 Punkten pro Zoll (dpi) rühmen. Das Maximum der Maschine beträgt jedoch bis zu 2400 x 600 dpi. Diese volle Auflösung wird mit Hilfe einer Komponente zur automatischen Bildverfeinerung (AIR) erreicht. Im Vergleich dazu unterstützt das Gerät die CARPS-Drucksprache und verfügt über den Tonersparmodus für sparsames Drucken.

Beim Kopieren kann das Gerät mit der gleichen Geschwindigkeit wie beim Drucken laufen. Aber die erste Kopie dauert bis zu 21 Sekunden oder weniger für monochrome Dokumente. Außerdem beträgt die Zeit bis zum ersten Auskopieren der Seite etwa 45 Sekunden für Farbdokumente. Das Kopieren mit diesem Gerät hat eine Standardausgabequalität von 600 x 600 dpi. Diese Rate wirkt sich auf Text, Foto und eine Kombination der beiden Typen aus. Das Kopieren unterstützt auch mehrere Kopien von bis zu 99 Kopien von einem Originaldokument.

Beim Scannen beträgt die optische Auflösung bis zu 1200 x 2400 Punkte pro Zoll (dpi). Gleichzeitig erreicht der Enhanced bis zu 9600 x 9600 dpi. Die Farbabtasttiefe beträgt etwa 48 Bit/24 Bit für Eingangs- und Ausgangspegel. Dieser Modus ist auch mit TWAIN- und WIA-Protokollen und einer maximalen Scanbreite von 216 mm kompatibel. Das Modell Canon i-SENSYS MF8180C verfügt außerdem über eine Faxfunktion mit einem Super-G3-Prozessor, der mit 33,6 kbps laufen kann. Laden Sie den Canon i-SENSYS MF8180C-Treiber von der Canon-Website herunter

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *