Canon PIXMA G4000-Treiber

Das Modell Canon PIXMA G4000 repräsentiert die Multifunktionsdrucker der G4000-Serie, die Dokumente drucken, kopieren, scannen und faxen können. Zu den herausragendsten Merkmalen des Geräts gehören die mobilen Druckfunktionen. Zu diesen Funktionen gehören Apple AirPrint, Google Cloud Print und PIXMA Cloud Print. andere sind Easy WebPrint EX, für dessen Verwendung eine Internetverbindung sowie ein Online-Handbuch erforderlich sind.

Canon PIXMA G4000 Treiber-Herunterladens für Microsoft Windows 32-Bit – 64-Bit und Macintosh-Betriebssysteme.

Details zur Tintenpatrone

Tintenpatrone Schwarz GI-790, Tintenpatrone Gelb GI-790, Tintenpatrone GI-790 Cyan, Tintenpatrone Magenta GI-790

Canon PIXMA G4000-Druckertreiber Unterstützte Windows-Betriebssysteme

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 11, Windows 10 32-Bit, Windows 10 64-Bit, Windows 8.1 32-Bit, Windows 8.1 64-Bit, Windows 8 32-Bit, Windows 8 64-Bit, Windows 7 32-Bit, Windows 7 64-Bit, Windows Vista 32-Bit, Windows Vista 64-Bit, Windows XP 32-Bit, Windows XP 64-Bit
Dateinamen Größe
Vollständiges Treiber- und Softwarepaket für Windows Vista 7 8 8.1 10.exe 16,09 MB Herunterladen
MP-Treiber für Windows Vista 7 8 8.1 10 und 11.exe 69,51 MB Herunterladen
XPS-Druckertreiber für Windows Vista 7 8 8.1 10 und 11.exe 20,74 MB Herunterladen
Easy-PhotoPrint EX für Windows.exe 57,57 MB Herunterladen
Easy-WebPrint EX für Windows.exe 15,21 MB Herunterladen
Sicherheitspatch für Drucker und Multifunktionsdrucker für Windows 11 10 und 8.1.exe 42,41 KB Herunterladen
Sicherheitspatch für Drucker und Multifunktionsdrucker für Windows 7.exe 42,41 KB Herunterladen

Canon PIXMA G4000-Treiber Unterstützte Macintosh-Betriebssysteme

Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS Monterey 12.x, Mac OS Big Sur 11.x, Mac OS Catalina 10.15.x, macOS Mojave 10.14.x, macOS High Sierra 10.13.x, macOS Sierra 10.12.x, Mac OS X El Capitan 10.11 .x, Mac OS X Yosemite 10.10.x, Mac OS X Mavericks 10.9.x, Mac OS X Mountain Lion 10.8.x, Mac OS X Lion 10.7.x
Dateinamen Größe
Vollständiges Treiber- und Softwarepaket für MAC OS X 10.10 bis 10.15.dmg 10,06 MB Herunterladen
Vollständiges Treiber- und Softwarepaket für MAC OS X 10.8 und 10.9.dmg 8,51 MB Herunterladen
CUPS-Druckertreiber für MAC OS X 10.8 bis 12.dmg 14,55 MB Herunterladen
ICA-Treiber für MAC OS X 10.8 bis 12.dmg 2,46 MB Herunterladen
Easy-PhotoPrint EX für MAC OS X 10.7 bis 10.13.dmg 102,11 MB Herunterladen

Canon PIXMA G4000-Treiber Unterstützte Linux-Betriebssysteme

Linux (32 Bit), Linux (64 Bit)

Unterstützte Betriebssysteme: Debian-Betriebssystem, SUSE Linux-Betriebssystem, Linux Mint-Betriebssystem, Boss-Betriebssystem, Red Hat Enterprise Linux-Betriebssystem, Cent-Betriebssystem, Fedora-Betriebssystem, Ubuntu-Betriebssystem
Dateinamen Größe
IJ-Druckertreiber für Linux – rpm Packagearchive.tar.gz 460,92 KB Herunterladen
IJ-Druckertreiber für Linux – debian Packagearchive.tar.gz 1,06 MB Herunterladen
IJ-Druckertreiber für Linux – Quelldatei.tar.gz 798,14 KB Herunterladen
ScanGear MP für Linux – debian Packagearchive.tar.gz 372,11 KB Herunterladen
ScanGear MP für Linux – Quelldatei.tar.gz 343,41 KB Herunterladen
ScanGear MP für Linux – rpm Packagearchive.tar.gz 326,03 KB Herunterladen

Spezifikationen

Während der Installation dieses Computers ist ein CD-ROM-Laufwerk oder eine Internetverbindung erforderlich. Zu den unterstützten Betriebssystemversionen dieses Geräts gehören außerdem Windows 10, 8, 8.1, 7 SP1 und Windows Vista SP2. Neben dem Windows-Betriebssystem unterstützt es auch Mac OS X v10.8.5 bis v10.11. Und einige der Betriebssystemversionen für Mobilgeräte umfassen iOS, Android, Windows RT und Windows 10 Mobile.

Zu den Kommunikationsprotokollen gehört TCP/IP mit unterstützten Standards wie IEEE802.11b/g/n-Komponenten. Außerdem erfordert es auch eine Frequenzbandbreite von 2,4 GHz und 1-11 oder 1-13 Kanäle. Die maximale Druckauflösung beträgt bis zu 4800 (horizontal) x 1200 (vertikal) Punkte pro Zoll (dpi). Bei den Tintentröpfchen, die sich innerhalb der Teilung befinden, beträgt das minimale Tintenvolumen etwa 1/4800 Zoll. Die wesentliche Verbindung sollte hingegen über den standardmäßigen USB 2.0-Hochgeschwindigkeitsanschluss erfolgen.

Eine Alternative zum Anschluss ist der LAN-Port, der die Funkkomponenten umfasst. Die Einrichtung des Geräts kann über die Standardeinrichtung, Wi-Fi Protected Setup (WPS) und Windows Connect Now (WCN) erfolgen. Die letzte Option ist über Easy Wireless Connect, das ein Frequenzband von bis zu 2,4 GHz unterstützt. Benutzer sollten beachten, dass sowohl die USB-Konnektivität als auch der LAN-Anschluss gleichzeitig verwendet werden können.

Beim randlosen Druck erlauben die Verfahren an keiner der vier Seiten einen Rand. Der Standarddruckmodus erlaubt jedoch einen oberen Rand von 0,12 Zoll und einen unteren Rand von 0,2 Zoll. Laden Sie den Canon PIXMA G4000-Treiber von der Canon-Website herunter

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *