Treiber für Epson Surecolor SC-S60600L

Das Druckermodell Epson Surecolor SC-S60600L verfügt über moderne Drucktechnologiekomponenten, die eine maximale Auflösung von 1440 x 1440 Punkten pro Zoll (dpi) erzeugen. Darüber hinaus verfügt der Epson Surecolor SC-S60600L über einen internen Druckertreiber, der Duplexdruck und viele Betriebssystemversionen unterstützt. Ein Teil der Drucktechnologie umfasst zwei fortschrittliche PrecisionCore TFP-Druckköpfe und einen zweifachen 4-Farb-CMYK-Druckkopf. Darüber hinaus verfügt er über einen 8-Kanal-Drop-on-Demand-Tintenstrahldruckkopf.

Epson Surecolor SC-S60600L-Treiber Unterstützte Windows-Betriebssysteme

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10 32-Bit, Windows 10 64-Bit, Windows 8.1 32-Bit, Windows 8.1 64-Bit, Windows 8 32-Bit, Windows 8 64-Bit, Windows 7 32-Bit, Windows 7 64-Bit
Dateinamen Größe
Druckertreiber für Windows 32 bit.exe 6,81 MB Herunterladen
Druckertreiber für Windows 64 bit.exe 9,35 MB Herunterladen

Spezifikationen

Der maximal bedruckbare Bereich der Ausgabe des Geräts beträgt bis zu 63,6 Zoll. In Bezug auf die Druckgeschwindigkeit unterstützt das Gerät ein Entwurfsmodell von 1020 Quadratfuß pro Stunde, während die Bannerproduktion eine Rate von 550 Quadratfuß pro Stunde hat. Auf der anderen Seite hat der Vinyldruck 310 Quadratfuß pro Stunde, während die Qualitätsmodi für diese letzten beiden Funktionen unterschiedlich sind. Die minimale Tintentröpfchengröße dieses Geräts beträgt bis zu 4,2 Pikoliter durch eine variable Tröpfchentechnologie.

Die Düsenkonfiguration für Farb- und Schwarzweißdruck beträgt jeweils bis zu 1440 Düsen pro Farbe. Inzwischen ist der Tintentyp UltraChrome GS3 innerhalb einer dualen CMYK-Tintenpalette. Einige der verfügbaren Funktionen umfassen Betriebssystemversionen wie Mac OS X 10.8.x bis 10.11.x. Andererseits umfassen die kompatiblen Windows-Betriebssystemversionen Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 (64-Bit). Darüber hinaus verfügen die unterstützten Serversysteme über Windows 7, 8, Vista oder Windows XP.

Der unterstützte Temperaturbereich beim Betrieb der Maschine liegt zwischen 10 und 35 0 C. Der Lagerbereich hingegen liegt zwischen -20 und 50 0 C. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 20 und 80 % mit Kondenswasserbildung, währenddessen Die empfohlene Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 40 und 60 % ohne Kondensation. Aber wenn das Gerät gelagert wird, liegt der zulässige Feuchtigkeitsbereich zwischen 5 und 85 % ohne Kondensation. Der Geräuschpegel beträgt ungefähr 59 dB gemäß ISO 7779. Laden Sie den Epson Surecolor SC-S60600L-Treiber von der Epson-Website herunter

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *